Logo
Login click-TT
Einzelsport Erwachsene
08.07.2017

Bezirksrangliste der Erwachsenen

Désirée Wirkner Sechste - Patrick Klein auf Platz drei

Von Norbert Englisch

Die Teilnahme am Bezirks-Ranglistenturnier steht bei den heimischen Spielern augenscheinlich nicht hoch im Kurs. Drei hätten starten können, angetreten ist in Künzell bei Fulda lediglich Désirée Wirkner (SV Grün-Weiß Gießen). Mit Rang sechs im Abschlussklassement blieb Wirkner im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

In ihrer Vorrundengruppe kämpfte Wirkner mit um den Gruppensieg. Möller (TTV Gründau), die spätere Erste, hatte gegen Jost (TTC Florstadt) verloren, Wirkner bezwang Jost glatt mit 3:0. Mit dem hauchdünnen Vorsprung von einem Satz gelangte Wirkner als Gruppenzweite in die Endrunde. Dort lieferte die Gießenerin der späteren Ranglistensiegerin einen heißen Kampf, führte gar mit 2:1. Nach 8:11 und 7:11 war dieser jedoch knapp verloren. Nach einem 3:2-Sieg über Möller (TTG Marg.-Künzell) belegte Wirkner schließlich Rang 6.

Bei den Herren verpasste der Ex-"Gießener" Patrick Klein (jetzt TTC Nidda) eine Sensation. Obwohl er den Ranglistensieger Tronin (TTC Maberzell) mit 3:2 besiegte, landete er am Ende "nur" auf Platz drei.