Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend
04.07.2015

Bezirksendrangliste Nachwuchs

Zweite Plätze für Mattern und Neuhof

Von Norbert Englisch

Zwei zweite Plätze für Sina Mattern (TTC Wißmar/C-Schülerin) und Tim Neuhof (NSC Watzenborn-Steinberg/B-Schüler) – das war das Beste, was die Nachwuchsasse des TT-Kreises beim Bezirksendranglistenturnier in Bruchköbel zustande brachten. Fünfte Plätze erspielten noch Alec Metsch (TTC Wißmar/männl. Jugend), Céline Kreiling (TTC Wißmar/weibl. Jugend) sowie Tim Neuhof (Schüler A) und Christian Spee (NSC/Schüler B).

Beim Wettbewerb der männlichen Jugend tat Alec Metsch (TTC Wißmar) die Niederlage in der Vorrundengruppe gegen Kömpel (SV Hünfeld) besonders weh, weil diese in die Endrunde mit übernommen wurde. Auch gegen Hanke (TG Langenselbold) hatte Metsch eine Niederlage einstecken müssen, in der Endrunde konnte Metsch dann nur noch gegen Lorenz (TS Großauheim) gewinnen. Damit blieb Rang 5 im Abschlussklassement.

Für Céline Kreiling (TTC Wißmar) reichte die 3:2-Bilanz aus den Gruppenspielen knapp für den Einzug in die Endrunde. Siege gegen S. Jöckel (SC Lanzenhain), Möller (TTG Marg.-Künzell) und Jahn (KSV Klein-Karben) ebneten den Weg dazu. Die Endrunde verpasste dagegen Samira Safabakhsh (Gießener SV) mit nur zwei Siegen gegen Sturm (TSV Altenschlirf) und Hanke (TV Marköbel). Safabakhsh blieb dann in der schwächeren Endrundengruppe ungeschlagen und wurde letztlich Siebente, Kreiling belegte abschließend Rang 5 durch ihren Sieg gegen V. Jöckel (SC Lanzenhain).

Bei den Schülerinnen A und B hatten sich keine Teilnehmerin aus dem TT-Kreis Gießen qualifiziert, bei den männlichen Altersgenossen musste Tim Neuhof (NSC Watzenborn-Steinberg) dagegen zweimal ran. Beim Wettbewerb der Schüler A war er allein auf weiter Flur, bei den Schülern B trat Vereinskamerad Christian Spee auch an die Tische. Als Vorrundendritter bei den A-Schülern schaffte Neuhof gerade noch den Sprung in die Endrunde, in der Endrunde konnte er endlich wieder einmal seinen Dauerkonkurrenten im B-Schülerbereich Winterstein (SG Bruchköbel) besiegen. Auch gegen Schmirler (TTC Florstadt gab es einen Erfolg, sodass letztlich Rang 5 zu Buche steht. In der B-Schüler-Konkurrenz dagegen war Neuhof unumstritten Gruppensieger geworden, im Endspiel um den Ranglistensieg unterlag der Watzenborner allerdings Winterstein (Bruchköbel) mit 1:3. Christian Spee (ebenfalls NSC) hatte seine Gruppe als Dritter abgeschlossen, in der Endrunde war er nach Siegen über Bläser (KSG Unterreichenbach) und Freund (TLV Eichenzell) zwar punktgleich mit dem Gesamtdritten und –vierten, musste sich aber aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses nach diesen auf Platz 5 einreihen.

Bei den C-Schülern wurde im Jeder-gegen-Jeden der Bezirksranglisten-Sieger ermittelt. Alexander Krastev (Gießener SV) war gegen Teppich (SG Hettenhausen), Schneider (TTC Assenheim) und Welcker (TTC Florstadt) erfolgreich, kassierte aber sechs Niederlagen, wovon zwei mit 2:3 allerdings unglücklich für den Schwimmer ausgingen. So blieb letztlich nur Rang 7.

Das bessere Satzverhältnis war für Sina Mattern (TTC Wißmar/C-Schülerin) dann ausschlaggebend, dass sie sich die Silbermedaille umhängen lassen konnte. Niederlagen kassierte Mattern gegen die Siegerin Rau (SG Hettenhausen) und die hinter ihr landende Jahn (TV Okarben/2:3). Genau umgekehrt als für Mattern lautete die Bilanz für Paula Engel (SV Inheiden) mit 2:7, was zu Rang 8 reichte. Gegen Rohbanie (TG Langenselbold) und Eifert (SC Lanzenhain) war Engel dabei erfolgreich.

Freigestellt und damit direkt vornominiert für die Hessischen Ranglisten waren in ihren Altersklassen Alisa Dietz (TSV Beuern/weibl. Jugend), Céline Kreiling (TTC Wißmar) und Roxana Przondzion (NSC Watzenborn-Steinberg) bei den Schülerinnen A.

Ergebnisse

Männliche Jugend (11): 1. Tim Hanke (TG Langenselbold), 2. Florian Viel (TTC RS Fulda-Maberzell), 3. Marius Hellblau (TS Großauheim), 4. Ricardo Kömpel (Hünfelder SV), 5. Alec Metsch (TTC Wißmar)

Weibliche Jugend (12): 1. Alessa Weitzel (TTC Altenstadt), 2. Vivien Jöckel (SC Lanzenhain), 3. Ella-Sophia Günther (TTG Margretenhaun-Künzell), 4. Vlora Hasani (TSV Arzell), 5. Céline Kreiling (TTC Wißmar), 6. Vicky Jöckel (SC Lanzenhain), 7. Samira Safabakhsh (Gießener SV)

Schüler A (12): 1. Christian Gajarszky (TTC Florstadt), 2. Simon Winterstein (SG Bruchköbel), 3. Nicolas Berndt (TTC Assenheim), 4. Kevin Beier (TG Langenselbold), 5. Tim Neuhof (NSC Watzenborn-Stbg.)

Schülerinnen A (12): 1. Vicky Jöckel (SC Lanzenhain), 2. Julia Mondry (SG Marbach), 3. Judith Huber-Petersen (SG Hettenhausen)

Schüler B (12): 1. Simon Winterstein (SG Bruchköbel), 2. Tim Neuhof (NSC Watzenborn-Stbg.), 3. Christian Schmirler (TTC Florstadt), 4. Alwin Bläser (KSG Unterreichenbach), 5. Christian Spee (NSC Watzenborn-Stbg.)

Schülerinnen B (11): 1. Marie Krieger (SG Marbach), 2. Hanna Vey (SG Hettenhausen), 3. Marie-Sophie Lobert (TS Großauheim)

Schüler C (10): 1. Justin Uong (TTC Florstadt), 2. Florian Fischer (TTC Neuberg), 3. Jakob von Dörnberg (TV Roßdorf), … 7. Alexander Krastev (Gießener SV)

Schülerinnen C (10): 1. Sarah Rau (SG Hettenhausen), 2. Sina Mattern (TTC Wißmar), 3. Julia Konnertz (TTG Kirtorf-Ermenrod), … 8. Paula Engel (SV Germ. Inheiden)


Hier die Links zu den Ergebnissen und Bildern von der Bezirksendrangliste: 
Bezirksendrangliste Ergebnisse

 

Bezirksendrangliste Bilder